Home
Über uns
Khyi-Tai
Djuma
Sky
Imp
Ray
Agility
Memories
Kontakt / Impressum



Was ist Agility eigentlich?

Agility, zu deutsch Behendigkeit, Gewandtheit, ist eine aus England kommende Hundesportart, die vor allem in den westeuropäischen Ländern bereits eine große Anhängerschaft gewonnen hat.

Es ist Freizeitsport für Hund und Mensch, in dessen Mittelpunkt ein Hindernisparcours steht, den es zu überwinden gilt.

1977 wurden diese Übungen erstmals als Pausenattraktion während der bekannten Crufts Dog Show (eine der größten Hundeausstellungen der Welt, die zu jener Zeit noch in London stattfand, seit 1991 jedoch in Birmingham) vorgeführt. Damals zeigten englische Dienst- und Polizeihunde ihr Können an einem, dem Pferdesport nachempfundenen Hindernisparcours. Da die Schutzdienstarbeit in England lediglich den Diensthunden vorbehalten ist, wurde Agility, wenn auch etwas weniger anspruchsvoll als heute, sofort als neue Disziplin in den Hundesport aufgenommen. Wenn Sie mehr über Agility wissen wollen, dann klicken Sie auf die Button rechts



Agility-Video
Agility-Fotos
Wie funktioniert Agility
Hindernisse - Geräte
Für wen ist Agility geeignet
Wie und wo kann man Agility erlernen